oben

Finanzielle Hilfe für Mieter in Idaho


Von COVID-19 betroffene Mieter in Idaho haben möglicherweise Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch das Housing Preservation Program von Idaho Housing and Finance Association.

Das Programm, das nur Mietern zur Verfügung steht, bietet Idahoanern, die aufgrund der Pandemie finanzielle Schwierigkeiten haben, kurzfristige Miet- und Versorgungsunterstützung. Um sich zu qualifizieren, müssen Mieter ein aktuelles Haushaltseinkommen von haben 80% des Gebietsmedianeinkommens oder weniger, überfällige Mieten oder Nebenkosten schulden oder nicht in der Lage sind, anstehende Mieten oder Nebenkosten zu bezahlen. Die Antragsteller müssen ebenfalls in Idaho wohnhaft sein und mindestens ein Haushaltsmitglied muss sich legal in den USA aufhalten. Diejenigen, die einen Bundeswohnungszuschuss erhalten, sind nicht förderfähig. Weitere Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.idahohousing.com/hpp-faq/.

Interessenten sollten sich an wenden www.idahohousing.com/covid-19 und klicken Sie auf die Registerkarte „Hilfe für Mieter“, um mehr über die Qualifikationen zu erfahren oder eine Bewerbung einzureichen. Weitere Unterstützung erhalten Sie unter der Rufnummer 1-855-452-0801.

Das Housing Preservation Program wurde ursprünglich im April mit einer Investition von $250.000 von Idaho Housing and Finance Association finanziert. Gouverneur Brad Little und das Coronavirus Financial Advisory Committee stellten $5 Millionen aus dem staatlichen Coronavirus Relief Fund zur Verfügung, mit der Option auf zwei weitere Raten, die auf den Bedürfnissen der Mieter in Idaho basieren.

"Dieses Programm war eine Zusammenarbeit verschiedener Mitglieder, die hart daran gearbeitet haben, die finanziellen Belastungen zu bewerten, denen die Bürger aufgrund von COVID-19 ausgesetzt sind", sagte die Abgeordnete Melissa Wintrow (D-Boise), die den Vorsitz des Unterausschusses für Wohnungshilfe des CFAC innehatte, der das Programm empfahl . "Das Komitee ist zuversichtlich, dass dies Mietern und Vermietern dringend benötigte Erleichterungen bieten wird, die den Menschen helfen werden, bei ihrer Rückkehr zur Arbeit wieder auf die Beine zu kommen."

Die Prüfung und Bearbeitung des Antrags kann drei bis sieben Tage dauern. Zahlungen, deren Ankunft sieben bis zehn Tage dauern kann, werden direkt an Vermieter oder Versorgungsunternehmen geleistet.

"Es ist im besten Interesse aller, die Idahoer in ihrem Haus zu behalten", sagte Brady Ellis, Vizepräsident für Wohnungsunterstützungsprogramme bei IHFA. "Wir empfehlen Ihnen, Ihre Berechtigung zu überprüfen, auch wenn Sie bereits andere Formen der Unterstützung erhalten haben."

Wenn Sie sich für das Programm bewerben, sollten Sie bereit sein, Folgendes anzugeben:

  1. Grundlegende Informationen zu jedem Haushaltsmitglied,
  2. Eine elektronische Kopie Ihres staatlich ausgestellten Personalausweises,
  3. Einkommensnachweis,
  4. Ihr Mietvertrag und
  5. Ihre Stromrechnung (falls überfällig oder vom Abschalten bedroht).

Sie müssen auch eine ausfüllen und anhängen Freigabe des Informationsformulars. Alle Haushaltsmitglieder ohne Einkommensquelle müssen a ausfüllen und beifügen Zero-Loss of Income-Zertifizierung.

"Die Leute machen sich wieder auf den Weg zur Arbeit, erhalten aber möglicherweise in den nächsten Wochen keinen Gehaltsscheck", sagte John Evans, Bürgermeister von Garden City, Mitglied des CFAC Housing Assistance Subcommittee. "Dieses Programm wird dazu beitragen, die Idahoer mit eingeschaltetem Licht und fließendem Wasser in ihren Häusern zu halten, bis sie nach einer globalen Wirtschaftskrise wieder auf die Beine kommen können."

„Bei der Wiedereröffnung des Staates wird es für Idahoaner, die die Symptome des Coronavirus spüren, von entscheidender Bedeutung sein, zu Hause zu bleiben und sich zu erholen. Aber sie haben keinen Ort, an den sie gehen können, wenn sie ihre Miete nicht bezahlen können “, sagte der ehemalige Senator von Idaho, Shawn Keough, der auch im CFAC-Unterausschuss tätig war.

Idaho Housing and Finance Association ist ein einzigartiges Finanzinstitut mit Sitz in Idaho und Anbieter von Dienstleistungen im Bereich Wohnen und wirtschaftliche Entwicklung. Als unabhängiges Unternehmen unterhält es seine Geschäftstätigkeit durch verdiente Gebühren und Einnahmen, die denen eines privaten Finanzinstituts ähneln.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_MXEspañol de México zh_CN简体中文 fr_FRFrançais arالعربية sr_RSСрпски језик bs_BABosanski de_DEDeutsch