oben

Carson von HUD: Innovation, Partnerschaften als Schlüssel zu erschwinglichem Wohnraum


Die Bedeutung von Innovation und Partnerschaften war die Botschaft des US-amerikanischen Ministeriums für Wohnungsbau und Stadtentwicklung Sekretär Ben Carson mit nach Idaho gebracht.

"Wir ermutigen und begrüßen innovative Wohnungen in unserer Nachbarschaft", sagte Sekretär Carson während eines Zwischenstopps in der Region Boise am 12. August.

Sekretär Carson schloss sich an US-Senator Mike Crapo (R-Idaho), der Kongressabgeordnete Russ Fulcher (R-Idaho), der Idaho Housing and Finance Association-Präsident Gerald Hunter und andere Wohnungsführer diskutieren Herausforderungen und Lösungen für bezahlbaren Wohnraum in Idaho.

"Innovation in Amerika ist weder für die Vorstellungskraft noch für das Unternehmertum tot. Alles, was wir tun müssen, ist sicherzustellen, dass wir die Menschen nicht mit so vielen Hindernissen überhäufen ... dass wir die Technologie nicht nutzen können", so Sekretär Carson sagte.

Die Erschwinglichkeit von Wohnraum ist nicht nur in Idaho, sondern im ganzen Land ein kritisches Thema. Bundesweit, Millionen von Amerikanern mit niedrigerem Einkommen suchen für erschwingliche Mietwohnungen, da das Angebot Schwierigkeiten hat, mit der Nachfrage Schritt zu halten.

Während ihres Aufenthalts in Idaho tourte die HUD-Sekretärin durch die IndieDwell Fabrik, die am hervorgehoben wurde 2019 Innovative Housing Showcase in Washington DC im Juni. Während der Tour erfuhr Sekretär Carson, wie die Firma Caldwell verwandelt alte Versandbehälter in bezahlbare Wohneinheiten. Der Prozess, der ungefähr zwei Wochen dauert, wurde von Sekretär Carsons Frau Candy mit fünf Punkten bewertet.

Bezahlbarer Wohnraum beruht auf Partnerschaften, sagt Carson

„Der Grund, warum Wohnraum so teuer ist, ist Angebot und Nachfrage. Wenn wir also das Angebot mit solchen Häusern erhöhen können, sinkt die Nachfrage und die Preise stabilisieren sich “, sagte Sekretär Carson.

„Die Betriebskosten einer dieser Einheiten sind für Ihre Standardkonstruktion erheblich niedriger. … Die Betriebskosten, die Nebenkosten und alles andere sowie die Sicherheit aus ökologischer Sicht sind wartungsarm. Dies ist eine unglaubliche Anstrengung, um die Kosten für Wohneigentum zu senken “, sagte Sen. Crapo.

Die Gruppe tourte die 12th und River Senior Apartments, die 2012 im Rahmen der Revitalisierungsinitiative Pioneer Pathway der Stadt Boise in der Nähe von Downtown Boise fertiggestellt wurden. Die Lage des Komplexes bietet einfachen Zugang zu Fuß und mit dem Fahrrad zum Boise River, dem Herzen der Innenstadt, medizinischen Dienstleistungen und anderen Annehmlichkeiten. Das Projekt verwendete eine Kombination von Mitteln von öffentlichen und privaten Partnern. Es ist diese Art der Zusammenarbeit, die Sen. Crapo und Sekretär Carson für notwendig halten, um zu helfen Adressieren Sie die Erschwinglichkeit von Wohnraum crisis.

"Wir müssen die etablierten Normen verwerfen, unsere öffentlich-privaten Partnerschaften ausbauen und mehr Anreize für Entwickler und andere schaffen, erschwinglicheren Wohnraum zu bauen", sagte Sen. Crapo in einer Pressemitteilung.

"Mit Städten wie Boise als Vorreiter sehen wir Partnerschaften in Gemeinden im ganzen Land, die dazu beitragen, den bestehenden Wohnungsbestand zu erhalten, aber auch die Produktion neuer Häuser zu steigern", fügte Sekretär Carson hinzu.

In den letzten Jahren wurden in Idaho dank öffentlich-privater Partnerschaften eine Reihe erschwinglicher Wohnsiedlungen gebaut oder befinden sich im Bau, darunter: Adare Manor Bonneville Hotel, New Path Community Housing, und Valor Pointe.

Eine der größten Herausforderungen, wenn es darum geht Der Bau von erschwinglichem Wohnraum ist eine Finanzierung. Während der 2019 LIHTC-Zuteilungsprozess (Low Income Housing Tax Credit)Die IHFA erhielt 20 Anträge von Entwicklern, die auf den Bau von erschwinglichem Wohnraum hofften, konnte diese jedoch nur finanzieren acht dieser Projekte. Im Rahmen des LIHTC-Zuteilungsprozesses für 2020 beantragten 21 Anträge mehr als das Doppelte der verfügbaren Steuergutschrift.

"Die Erschwinglichkeit von Wohnraum ist eine echte Herausforderung", sagte Hunter von IHFA.

Crapo skizziert, was der Kongress tut, um zu helfen

Senator Crapo, Vorsitzender des Bankenausschusses des Senats, sagt, der Kongress sei dabei, zusätzliche Ressourcen für den Bau von erschwinglichem Wohnraum in Amerika bereitzustellen.

„Wir arbeiten gerade im Kongress und im Bankenausschuss daran, unsere Gesetze zur Finanzierung von Wohneigentum zu reformieren. Dabei ist es eines der Schlüsselelemente, den Ressourceneinsatz durch unseren Bundesfonds für Wohnungsbau drastisch zu erhöhen. Ich schlage sogar vor, dass wir einen zusätzlichen Fonds schaffen “, sagte Sen. Crapo.

Sekretär Carson sagte, dass die Herausforderungen, die vor uns liegen, nicht einfach sein werden, aber nichts, was sich lohnt, sei jemals einfach.

"Es gibt wirklich nichts, was uns daran hindern könnte, erfolgreich zu sein, solange wir vereint bleiben", sagte Sekretär Carson.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_MXEspañol de México zh_CN简体中文 fr_FRFrançais arالعربية sr_RSСрпски језик bs_BABosanski de_DEDeutsch