oben

Auswirkungen auf die Gemeinschaft

  • Image of Darrin
    Community Action Agency Inc. im Südosten von Idaho - Pocatello, Idaho

    Darrin meldet sich fleißig freiwillig, um Pocatellos Heldenfeld mit über 6.000 Kreuzen einzurichten, die die Soldaten darstellen, die seit dem 11. September ihr Leben gegeben haben. Er kam als obdachloser und hungriger Veteran zur Southeastern Idaho Community Action Agency Inc. (SEICAA). SEICAA half ihm, sein Leben wieder aufzubauen, stabile Wohnungen zu sichern und autark zu werden, dank maßgeschneidertem Fallmanagement und Unterstützung bei der Überwindung geistiger und körperlicher Barrieren. Um seine Dankbarkeit zu zeigen, hilft Darrin freiwillig bei Veteranenaktivitäten durch SEICAA und hilft gerne anderen Veteranen, die vor ähnlichen Herausforderungen stehen.

  • Residents of the Good Sameritan Home
    Das barmherzige Samariterheim - Boise, Idaho

    Die Bewohner des Good Samaritan Home genießen gemeinsam Mahlzeiten und ein starkes Gemeinschaftsgefühl dank des Erlöses der Avenues For Hope Housing Challenge und der großzügigen Unterstützung durch die Gemeinde. Seit 73 Jahren bieten sie Hoffnung, Stabilität und einen Ort, an dem Senioren, Veteranen und Erwachsene mit Behinderungen mit niedrigem Einkommen zu Hause sind. Mit ihren 45 privaten Zimmern, die immer voll sind, zeigen sie, dass sie sich täglich um drei Mahlzeiten pro Tag kümmern und den Komfort von zu Hause für die weniger Glücklichen.

  • Mahoney House Image
    Sicherheitszentrum der LCCI / Mahoney-Familie - Salmon, Idaho

    Die Gemeinde Salmon in Idaho hat das Glück, über das Mahoney Family Safety Center zu verfügen, das den Opfern häuslicher Gewalt Notunterkünfte, Lebensmittel, Transportmittel und andere dringende Bedürfnisse bietet. Ein Bewohner, der kürzlich aus dem Zentrum in eine sichere Lebenssituation gebracht wurde, nachdem er verschiedene wichtige Dienstleistungen erhalten hatte, kann es kaum erwarten, diese zu zahlen. "Ich kann es kaum erwarten, in der Lage zu sein, um die Freundlichkeit zurückzuzahlen, die mir und meiner Tochter zuteil wurde", sagte sie.

  • Salvation Army Shelter
    Familienunterkunft der Heilsarmee - Nampa, Idaho

    Das Community Family Shelter der Heilsarmee Nampa ist das einzige intakte Familienheim in Canyon County, das obdachlose Familien zusammenhält und alleinstehende Frauen beherbergt. Sie bieten Notunterkünfte für bis zu 90 Tage und Übergangsunterkünfte für bis zu 24 Monate, erkennen die Würde und den Wert aller Menschen an und tragen dazu bei, Familien von Obdachlosigkeit zu finanzieller Unabhängigkeit und Stabilität zu bewegen. Eine alleinerziehende Mutter mit drei Kindern konnte kürzlich ihren GED beenden, einen nachhaltigen Vollzeitjob bekommen und ihre Familie nach sieben Monaten im Übergangsprogramm in eine eigene Wohnung umziehen. Professionelles Fallmanagement half ihr, Ziele zu setzen, Schulden abzubauen, das Einkommen zu erhöhen und eine Beschäftigung zu finden, während ihre Kinder nahtlos zur Schule gingen.

  • Blaine County Housing Authority Image
    Blaine County Housing Authority

    Blaine County ist eine kleine, begehrenswerte Berggemeinde mit einer hohen Lebensqualität, die mit erhöhten Lebenshaltungskosten verbunden ist. Die Menschen, die wichtige Dienstleistungen in der Region Sun Valley erbringen, haben Schwierigkeiten, bezahlbaren Wohnraum zu finden. Die Blaine County Housing Authority betreibt das legendäre Motel Lift Tower Lodge, das der Gemeinde zugute kommt. Zusätzlich zu den Zimmern, die sie anderen gemeinnützigen Organisationen in der Gemeinde gespendet haben, bieten 14 Zimmer vorübergehend 78 Personen Unterkunft. Eine reisende Krankenschwester brauchte eine Unterkunft, damit sie 3 Tage lang jede Woche in Ketchum arbeiten konnte. Angesichts der hohen Mietpreise und der langen Vertragsanforderungen war es schwierig, etwas anderes als zu teure Hotels zu finden. Sie wandte sich an BCHA und qualifizierte sich für den Aufenthalt in der Lift Tower Lodge. Diese wirtschaftliche Option ermöglicht es ihr, im örtlichen Krankenhaus zu versorgen, was langfristig der Gemeinde zugute kommt

  • Jesse Tree Image
    Der Jesse-Baum von Idaho - Boise, Idaho

    Der Jesse Tree of Idaho bietet seit 2001 ein Sicherheitsnetz für mehr als 6.650 Menschen, die in Ada County obdachlos werden könnten. Bei Emma, einer berufstätigen Mutter von zwei Kindern, wurde eine unheilbare Krankheit diagnostiziert, und ihr entfremdeter Ehemann kündigte seinen Job und ließ sie ohne Krankenversicherung. Nachdem sie bei der Miete in Verzug geraten war, wurde sie an das ERMA-Programm (Emergency Rent and Mercy Assistance) von The Jesse Tree verwiesen, das das Fallmanagement zusammen mit der Miete für einen Monat zur Stabilisierung ihrer Wohnung ermöglichte. Ihre Sozialarbeiterin half Emma auch dabei, Ressourcen und Gutscheine für Gesundheit und Wohlfahrt mit einem Gebrauchtwarenladen zu verbinden, um Kleidung für sie und ihre Kinder zu bekommen, was dazu beitrug, Kosten und Sorgen in anderen Bereichen ihres Lebens zu lindern.

  • Advocates Against Family Violence Image
    Anwälte gegen Gewalt in der Familie - Caldwell, ID

    Seit 2010 hat Advocates Against Family Violence in Caldwell 14 einkommensschwache Mieteinheiten gekauft, einen 48-Einheiten-Apartmentkomplex errichtet und bis 2018 24 weitere Wohneinheiten hinzugefügt. Seit der Schaffung dieser Wohnmöglichkeiten leben weniger Menschen in der Obdach und Überlebende werden schneller autarker. Sie helfen Klienten, scheinbar unüberwindbare Traumata zu überwinden, indem sie Opfern, die geschlagen und verletzt in das Tierheim eintreten, einen Weg zum Überleben, zur Heilung und zur Hoffnung bieten. Vielen Dank an AAFV für die Reaktion auf den Bedarf an dauerhaftem Wohnraum für Frauen und Kinder in ihren Programmen für häusliche Gewalt.

  • Aid For Friends Image
    Hilfe für Freunde - Pocatello, Idaho

    Aid for Friends - Pocatello, Idaho Verschiedene von Aid For Friends verwaltete Programme wurden durch Mittel der Home Partnership Foundation erweitert. Hunderte von Haushalten mit niedrigem Einkommen wurden geschützt, boten soziale Dienste an und halfen bei der Erlangung einer dauerhaften Unterkunft. Die Verwaltung von Programmen zur Unterstützung von Obdachlosen und Familien, die ums Überleben kämpfen, ist ohne gemeinnützige Beiträge eine Herausforderung. Eine Klientin, Rachel, arbeitete in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft, konnte sich jedoch nach dem Umgang mit Depressionen, Sucht und Gefängnis keine Unterkunft leisten. Sie war bei Familienmitgliedern willkommen und landete im Aid For Friends Emergency Shelter. Einige Monate später trat sie in das Transitional Housing Program ein und nahm erfolgreich an den angebotenen Kursen für Lebenskompetenzen teil. Sie wurde kürzlich mit ihrer Tochter wiedervereinigt, die vor drei Jahren das Sorgerecht verloren hatte.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_MXEspañol de México zh_CN简体中文 fr_FRFrançais arالعربية sr_RSСрпски језик bs_BABosanski de_DEDeutsch