oben

Benötigen Sie Hilfe bei der Miete?

Necesita ayuda para pagar el alquiler (renta)?

Jetzt bewerbenHaz Clic Aqui

Wir können bei Miete oder Nebenkosten helfen!

Wenn Sie oder Ihr Mieter aufgrund der COVID-19-Pandemie oder der damit verbundenen Wirtschaftskrise keine Miete oder Nebenkosten zahlen können, ist möglicherweise kurzfristige Nothilfe verfügbar.

hpp

Wie bewerbe ich mich?

Sammeln Sie Ihre Informationen:

  • Einkommensnachweis (oder mangelndes Einkommen),
  • Eine Kopie Ihres Mietvertrags,
  • Eine Mitteilung über Mietausfälle oder Ihre überfällige Stromrechnung,
  • Eine signierte Kopie davon Zulassungsformular   (en español),
  • Eine signierte Kopie von dieses Freigabeformular,
  • Grundlegende Informationen zu jedem Haushaltsmitglied,
  • Eine elektronische Kopie eines von der Regierung ausgestellten Personalausweises,

Füllen Sie eine einfache Bewerbung aus:

Helfen Sie, das Wort zu verbreiten

FAQs

Bin ich berechtigt, Unterstützung zu erhalten?

Um förderfähig zu sein, muss Ihr Haushalt:
• Ein Einwohner von Idaho sein. (Wenn Sie in Ada County leben, müssen Sie hier bewerben.)
• Lernen Sie die Programm Einkommensgrenzen.
• Aufgrund einer finanziellen Notlage im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie nicht in der Lage sein, Miete oder Nebenkosten zu zahlen.

Ich vermiete meine Wohnung von einer anderen Person. Bin ich berechtigt?

Nein. Der Mietvertrag muss mit dem Eigentümer oder Hausverwalter abgeschlossen werden, nicht mit einem Mieter der gemieteten Fläche.

Ich bin ein Hausbesitzer und brauche Hilfe bei der Bezahlung meiner Hypothek. Können Sie mir bei dieser Art von Unterstützung helfen?

Nein. Das Housing Preservation Program bietet Mietern Unterstützung, die aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie nicht in der Lage sind, ihre Miete oder Nebenkosten zu zahlen. Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie Schwierigkeiten bei der Zahlung Ihrer Hypothek haben werden, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Kreditdienstleister zu wenden. Wenn Sie ein Darlehen für Idaho Housing haben, stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung. Finde mehr heraus Hier.

Wie werden Bewerbungen priorisiert?

Grundsätzlich werden Anträge in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Um jedoch den Menschen in den schlimmsten Situationen zu helfen, wurden die folgenden Prioritäten festgelegt:
• Haushalte mit einem Einkommen von weniger als 50% Area Median Income.
• Haushalte mit einem oder mehreren Mitgliedern, die mindestens 90 Tage arbeitslos waren.

Ich habe einen Mietvertrag oder ein Wohnmobil, habe ich Anspruch auf Unterstützung?

Ja, sofern ein Mitglied Ihres Haushalts:
• Ist kein Unterzeichner oder Mitunterzeichner der Hypothek auf dem Grundstück.
• Besitzt nicht die Urkunde oder das Eigentumsrecht.
• Hat die Kaufoption nicht ausgeübt. Wenn Sie außerdem ein Fertighaus besitzen und Ihr Grundstück leasen müssen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf die Grundstücks-/Raummiete und/oder die Nebenkosten.

Kann ich zusätzliche Unterstützung anfordern, wenn ich bereits Unterstützung erhalten habe?

Ja, aber Sie müssen einen weiteren Antrag stellen, um für zusätzliche Unterstützung berücksichtigt zu werden. Anspruchsberechtigte Haushalte können für überfällige Mieten und/oder Nebenkosten und bis zu drei Monate für zukünftige Mieten und/oder Nebenkosten unterstützt werden. Zusätzliche Hilfe kann genehmigt werden, wenn ein fortgesetzter Bedarf nachgewiesen wird und die Anspruchsberechtigung neu festgestellt wurde.

Wie viel Unterstützung kann ich erwarten?

Die Höhe der Unterstützung, die jeder Haushalt erhält, richtet sich nach den Umständen jedes Haushalts. Kein Haushalt darf mehr als insgesamt 15 Monate Unterstützung erhalten.

Ich bin noch nicht überfällig, aber ich habe aufgrund der Pandemie eine finanzielle Notlage erlebt. Ich weiß, dass ich meine Miete nächsten Monat nicht zahlen kann. Soll ich mich bewerben?

Nachdem Sie Ihr nachgewiesenes Risiko bestätigt und Ihre Unfähigkeit bestätigt haben, die anstehende Miete zu zahlen, werden Sie für eine potenzielle Miet-/Nutzungsbeihilfe in Betracht gezogen. Wenn Sie nur für die zukünftige Miete Unterstützung suchen, müssen Sie mit dem Antrag bis 21 Tage vor dem Fälligkeitsdatum der Miete warten. Dies dient dazu, Bewerber mit dem dringendsten Bedarf zu priorisieren.

Meine Miete ist heute fällig. Können Sie heute eine Zahlung einreichen?

Nein. Die Prüfung und Bearbeitung des Antrags kann bis zu 7-10 Tage dauern. Wir werden den Antragsteller und Zahlungsempfänger nach Zahlungsgenehmigung und Ausstellung kontaktieren. Bitte erlauben Sie zusätzliche 7-10 Tage für die Lieferung per Post.

Werden Sie verspätete Gebühren übernehmen?

Ja. Die Unterstützung kann nicht überhöhte Verspätungsgebühren abdecken.

Werden Sie mit meinem Versorgungsunternehmen/Vermieter verhandeln?

Nein. Idaho Housing and Finance verhandelt nicht zwischen einem Mieter und seinem Vermieter oder Versorgungsunternehmen. Erwägen Sie eine Kontaktaufnahme Rechtshilfe in Idaho für Rechtsberatung.

Wie erhält der Vermieter die Zahlung?

Wenn der Zahlungsempfänger ein bestehender Anbieter von Idaho Housing ist, kann eine elektronische Zahlung ausgestellt werden. Die meisten Zahlungen werden per Scheck gesendet. Die Zahlung sollte innerhalb von 7-10 Tagen nach Benachrichtigung über einen genehmigten Antrag eingehen.

Ich bin Vermieter / Eigentümer und möchte einen Antrag im Namen meines Mieters stellen. Was sind meine Verpflichtungen?

Füllen Sie den Antrag mit den Angaben Ihres Mieters aus. Der Mieter muss den Antrag unterschreiben, der elektronisch erfolgen kann. Sie müssen dem Mieter eine Kopie des in seinem Namen ausgefüllten Antrags zukommen lassen.

Werden Immobilien mit niedriger Einkommenssteuergutschrift oder Empfänger anderer Mietsubventionen förderfähig sein?

Mieter, die eine staatliche Mietbeihilfezahlung oder einen Zuschuss erhalten (z. B. Abschnitt 8, Wohnungswahlgutschein, CARES-Gesetz), haben Anspruch auf Unterstützung durch das Wohnungserhaltungsprogramm für den vom Mieter geschuldeten Teil der Miete, der nicht bezuschusst wird. Auch Mieter, die in einer einkommensabhängigen Immobilie mit erschwinglichen Mieten (z. B. Tax Credit-Immobilien) leben, aber keinen Bundesmietzuschuss erhalten, haben ebenfalls Anspruch auf Unterstützung.

Welche Gerichtsbarkeit decken Sie ab?

Unterstützung kann in allen Landkreisen von Idaho mit Ausnahme von Ada County gezahlt werden. Einwohner von Ada County sollten sich bei den Wohnungsbaubehörden von Boise City / Ada County bewerben Hier.

Können sich Nichtstaatsangehörige bewerben?

Ja.

Ich weiß nicht, wann ich anfangen werde, Einkommen zu verdienen, oder wann ich wieder finanziell stabil sein werde. Werde ich mich trotzdem qualifizieren?

Ja. Für die Unterstützung ist kein Nachweis der Fähigkeit erforderlich, zukünftige Wohnkosten zu decken.

Helfen Sie bei der Deckung einer Anmeldegebühr?

Nein. Das Programm soll Haushalten bei laufenden Miet- und Nebenkostenverpflichtungen sowie gelegentlich bei der Hinterlegung von Sicherheitsleistungen helfen.

Mein Vermieter versucht, mich zu kündigen, obwohl er mein Guthaben auf den neuesten Stand bringt, können sie das tun?

Idaho Housing bietet keine Rechtsberatung. Erwägen Sie eine Kontaktaufnahme Rechtshilfe in Idaho für Rechtsberatung.

Ich brauche eine vorübergehende Unterkunft. Deckt Ihr Geld einen Motelaufenthalt ab?

Ja, sofern der Haushalt vorübergehend oder dauerhaft von seinem Hauptwohnsitz vertrieben wurde oder keinen ständigen Wohnsitz an einem anderen Ort hat. Darüber hinaus muss eine Dokumentation des Hotel-/Motelaufenthalts vorgelegt und alle anderen geltenden Anforderungen erfüllt werden. Die Assistenz kann keine Nebenkosten umfassen, die für das Zimmer berechnet werden (zB Zimmerservice, Internet).

Kann ich eine Zahlung(en) zurückerstattet bekommen, die ich bereits geleistet habe, die ich mir aber nicht leisten konnte?

Nein.

Was passiert, wenn ich kein Telefon habe, über das ich zur Nachverfolgung erreichbar bin?

Bewerber müssen telefonisch oder per E-Mail erreichbar sein. Nach dem Absenden Ihrer Bewerbung müssen Sie sicherstellen, dass Sie regelmäßig Ihre E-Mails, einschließlich des Spam-/Junk-Ordners, auf unsere Nachrichten überprüfen. Sie können Idaho Housing eine Freigabe von Informationen zur Verfügung stellen, um mit einem Ihrer Vertreter zu kommunizieren, der über eine aktive Telefonnummer oder E-Mail-Adresse verfügt.

Welche Dokumente muss ich vorlegen?

Antragsteller müssen eine Kopie ihres Mietvertrags vorlegen, a Zertifizierung der Programmberechtigung (en español) Nachweis über fällige Mieten oder Nebenkosten oder Räumungsbescheid, Einkommensnachweis (oder mangelndes Einkommen), einen von der Regierung ausgestellten Ausweis und a Freigabe von Informationen.

Was ist, wenn ich nicht alle erforderlichen Verifizierungsdokumente habe?

Sie können einen Antrag stellen, ohne alle erforderlichen Unterlagen beizufügen. Dies wird jedoch höchstwahrscheinlich den Screening-Prozess verlängern. Wir werden jeden Antragsteller innerhalb von sieben Werktagen kontaktieren, um fehlende Informationen oder Unterlagen anzufordern. Bitte stellen Sie nach dem Absenden Ihrer Bewerbung sicher, dass Ihre Voicemailbox eingerichtet ist und Sie Nachrichten empfangen können, und überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails, einschließlich Spam-/Junk-Ordner, auf unsere Nachrichten.

Ich habe kein Einkommen oder habe kürzlich mein Einkommen verloren. Wie beweise ich das?

Fehlen Einkommensnachweise oder Einkommensverluste, müssen Sie die Zero-Loss of Income-Zertifizierung.

Kann ich im selben Antrag Unterstützung bei meiner Miete und meinen Nebenkosten anfordern?

Ja.

Ich habe keine Kopie meines Mietvertrags. Können Sie mir trotzdem helfen?

Ein Mietvertrag ist ein erforderliches Dokument. Sie können weiterhin einen Antrag auf Unterstützung stellen. Sie sollten sich jedoch an Ihren Vermieter wenden, um eine Kopie Ihres Mietvertrags zu erhalten. Wir werden Sie innerhalb von sieben Tagen nach Einreichung Ihres Antrags kontaktieren, um eine Kopie Ihres Mietvertrags anzufordern. Bitte stellen Sie nach dem Absenden Ihrer Bewerbung sicher, dass Ihre Voicemailbox eingerichtet ist und Sie Nachrichten empfangen können, und überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails, einschließlich Spam-/Junk-Ordner, auf unsere Nachrichten.

Ich habe noch keinen Räumungsbescheid und möchte auch keinen. Kann ich Ihnen mein Mietbuch zeigen oder reicht eine Erklärung meines Vermieters aus?

Ein Räumungsbescheid ist nicht erforderlich. Eine Mitteilung Ihres Vermieters, in der die Höhe der überfälligen Miete (und für welchen Zeitraum) angegeben ist, ist ein akzeptabler Nachweis. Ein vom Mieter erstelltes Ledger ist keine ausreichende Dokumentation.

Ich brauche Hilfe bei der Bewerbung. Was kann ich tun?

Das Programm ist darauf ausgelegt, telefonische Hilfeanfragen entgegenzunehmen. Einfach anrufen 1-855-452-0801 und erlauben Sie dem Kundendienstmitarbeiter, bei der Übermittlung Ihres Antrags als Ihr Bevollmächtigter zu fungieren. Sie werden Ihnen mitteilen, welche Informationen und Unterlagen Sie benötigen, um Hilfe zu erhalten. Nach Prüfung Ihres Antrags werden Sie von den Mitarbeitern gebeten, die erforderlichen Unterlagen per E-Mail (hpp@ihfa.org), Fax (208-600-0527) oder Post (Postfach 7899, Boise, ID 83707). Örtliche Wohnungsbehörden, kommunale Aktionsagenturen, Versorgungsunternehmen, Bibliotheken, Ihr Vermieter, Kirchen und kommunale Behörden können Ihnen beim Scannen und Einreichen von Unterlagen per E-Mail oder Fax helfen. Alle Dokumente müssen den Namen des Antragstellers enthalten und zu Händen des Wohnungserhaltungsprogramms adressiert sein.

Was sind die Bedingungen für die Unterstützung?

Mit dem Erhalt der Unterstützung stimmen der Mieter und der Zahlungsempfänger den folgenden Bedingungen zu:
• Assistance-Zahlungen erfolgen direkt an den Zahlungsempfänger (Vermieter/Versorger).
• Der Mieter beabsichtigt nicht, die Wohnung während der Betreuungszeit zu räumen.
• Der Vermieter wird den Mieter nicht wegen Nichtzahlung der Miete oder der damit verbundenen Gebühren während des Betreuungszeitraums kündigen.
• Der Mieter hat keinen Anspruch auf die gezahlten Hilfsgelder. Wenn die Einheit während des Betreuungszeitraums geräumt wird, wird die Unterstützung anteilig an das Programm und nicht an den Mieter zurückerstattet.
• Die Mittel dürfen nicht für andere Kosten als Miete verwendet werden (zB Auszug, Beschädigung, Stückkosten usw.).
• Für den Betreuungszeitraum wird keine doppelte Unterstützung gezahlt.

Haftungsausschluss: Programmdetails können durch zusätzliche Anweisungen des Finanzministers oder nach Bedarf von Idaho Housing and Finance ergänzt oder geändert werden. Dieses Projekt wird ganz oder teilweise durch die Bundesauszeichnungsnummer 20-1892-0-1-806 unterstützt, die vom US-Finanzministerium an Idaho Housing and Finance Association vergeben wird.

Ihre Privatsphäre:Klicken Hier (en español) um zu erfahren, wie Ihre persönlichen und finanziellen Daten geschützt sind.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_MXEspañol de México zh_CN简体中文 fr_FRFrançais arالعربية sr_RSСрпски језик bs_BABosanski de_DEDeutsch