oben

Adare Manor bringt günstigere Wohnungen in die Innenstadt von Boise


Gemeinden im ganzen Land sind Auseinandersetzung damit, wie sie erschwinglicheren Wohnraum finanzieren und bauen können. In Ada County beträgt die Leerstandsquote für erschwingliche Mieteinheiten weniger als ein Prozent.

„Das bedeutet praktisch, dass Leute in der Schlange stehen, um eine Wohnung zu übernehmen, die jemand verlässt. Im Grunde genommen ist es hier auf dem Markt keine freie Stelle “, sagte Gerald Hunter, Präsident von Idaho Housing and Finance Association.

Adare Manor, eine neue bezahlbare Wohnsiedlung mit 134 Wohneinheiten, trägt dazu bei, diese Nachfrage zu befriedigen. Am 29. Oktober kam eine Koalition von Gemeinschaftspartnern zusammen das Band von Boises neuester bezahlbarer Wohnsiedlung zu durchtrennen.

Das Adare Manor im Herzen der Innenstadt richtet sich an Mieter, die 60 Prozent des Gebietsmedianeinkommens oder weniger verdienen, was für eine vierköpfige Familie etwa $42.200 entspricht. Adare Manor wird 120 erschwingliche Apartments, 1 Manager-Einheit und 13 marktübliche Apartments umfassen. Die monatlichen Mieten liegen je nach Einkommen und Anzahl der Betten zwischen $500 und $1.500. Das $28-Millionen-Projekt wäre ohne die Finanzierung und Unterstützung einer Reihe von Community-Partnern nicht möglich gewesen, darunter: die Stadt Boise, Idaho Housing and Finance Association, die Zions Bancorporation / California Bank & Trust, die Richman Group / American Express und die Capitol City Development Corporation.

"Dies ist genau die Art von Wohnraum, an der wir durch unsere Initiative" Grow our Housing "in der ganzen Stadt arbeiten", sagte Dave Bieter, Bürgermeister von Boise.

Die Stadt Boise steuerte fast $500.000 bei Aus ihrem allgemeinen Fonds fast $1 Millionen in US-Dollar für das Eigenheim und ein reduzierter Mietvertrag für die 3,1 Hektar, auf denen sich das Projekt befindet.

„Indem wir kreative Wege finden, um Teil solcher Projekte zu sein, können wir dazu beitragen, die Erschwinglichkeitsprobleme unserer Bewohner zu lösen“, sagte Bürgermeister Bieter.

Die IHFA steuerte etwas mehr als $1 Millionen zur HOME-Bundesfinanzierung von HUD bei, ausgegeben $18.1 Millionen in steuerbefreite Anleihenfinanzierungund etwas mehr als $1 Mio. in einkommensschwachen Steuergutschriften für Wohnimmobilien zugewiesen. Zions Bancorporation und California Bank & Trust haben daraufhin die steuerfreien Anleihen gekauft und werden die Entwicklung dauerhaft finanzieren.

"Partnerschaften wie diese sind entscheidend für die Bereitstellung sicherer, stabiler und erschwinglicher Wohnungen im Treasure Valley und in ganz Idaho", sagte Hunter. "Die IHFA hatte das Privileg, mit einer Reihe von Organisationen und der Stadt Boise zusammenzuarbeiten, um Adare Manor und andere Projekte wie New Path Community Housing und Valor Pointe zu finanzieren."

Die pazifischen Unternehmen zusammen mit Northwest Integrity Housing Co.., der gemeinnützige Partner von Thomas Development Co., Miteigentümer von Adare Manor.

"Wir freuen uns, 134 neue, hochwertige, erschwingliche und marktgerechte Wohneinheiten in die Innenstadt von Boise bringen zu können", sagte Caleb Roope, CEO von The Pacific Companies.

de_DEDeutsch
en_USEnglish es_MXEspañol de México zh_CN简体中文 fr_FRFrançais arالعربية sr_RSСрпски језик bs_BABosanski de_DEDeutsch